Auf der Suche nach Uli

Die Wände rot, jetzt wieder weiß - könnt ich doch auch meine Wände überstreichen. Ohne geht's nicht sagt mir mein Gefühl, der Akku schwach und keine Aussicht auf die passende Station. Alle primär verfügbaren könnten explodieren - ach wenn du wüsstest. Was ich brauche gibt es nicht, wahrscheinlich zu artig und zu seicht. Zum Heulen ist's. Wann schlägt es um in Wut? Geht das jetzt immer so weiter? Einsam bin ich und gefangen in diesem euphorischen Hormoncocktail. Schwimmend suche ich ein Ufer nach meinem Geschmack und zweifle ob ich jemals eins sehen werde.

8.4.13 12:09

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen